Dienstag, 27. Februar 2024

Sielverband Wisch-Kurzenmoor

Verbandsvorsteher
Hans-Jürgen Haß
Kurzenmoor 18
25370 Seester

Die Verbandsfläche des SV Wisch-Kurzenmoor beträgt ca. 1.670 ha und umfasst den größten Teil der Gemeinde Klein Nordende sowie Teilbereiche der Gemeinde Seester und der Stadt Elmshorn.
Die vom Verband zu unterhaltenen Gewässer, mit einer Gesamtlänge von ca. 35 km,  befinden sich überwiegend in der Marsch und Geest (teilweise mooriges Gelände). Um eine regelmäßige Entwässerung zu gewährleisten, unterhält der Verband an der Krückau ein Schöpfwerk mit einer Höchstleistung von 4.400 l/s.
Das 1957 erbaute Schöpfwerk wurde im Jahr 2004 mit zwei neuen Pumpen ausgestattet und auf Automatikbetrieb umgestellt.